Die Vorbestellung läuft! RAINCOMBI jetzt vorbestellen, vom Early Bird Preis iHv €169,- profitieren und entspannt den nächsten Sommerradurlaub planen

Kategorie: Allgemein

Trocken bleiben. Test: Wie man als Radfahrer mit Raincombi & Co trocken durch die nassen Tage kommt

RAINCOMBI bei AlpeAdria Magazin

AlpeAdria Magazin hat den RAINCOMBI getestet und den Testbericht in der Printausgabe Nr. 31, Mai 2018 veröffentlich.
Das Urteil: Das Teil ist durchdacht, lässt sich einfach zum kleinen Packerl rollen und man muss als Touren- oder Pendlerradler keinen Regen mehr fürchten.
Weiterlesen „Trocken bleiben. Test: Wie man als Radfahrer mit Raincombi & Co trocken durch die nassen Tage kommt“

Made local. Nicht Teil des falschen Systems sein.

Am 24. April 2013 stürzte in Savar nahe der bangladeschischen Hauptstadt Dhaka ein neunstöckiges Gebäude zusammen, in welchem fünf Textilfabriken untergebracht waren. 1138 Menschen starben, über 2400 wurden verletzt.

Tragödien wie Rana Plaza können nur passieren, weil Arbeit in Textilfabriken des „Globalen Südens“ für die Menschen dort die einzige Möglichkeit ist, ihre Familien zu ernähren. Tut man etwas Gutes, wenn man ihnen doch diese Möglichkeit gibt? Nein, denn sie haben keine Wahl, denn sie sind schwach und die Arbeitgeber sind stark. Hätten die Arbeitgeber und Arbeitnehmer vergleichbare Verhandlungsmacht, dann könnten die Arbeitnehmer nein sagen. Dann hätten sie die Wahl.
Weiterlesen „Made local. Nicht Teil des falschen Systems sein.“

Die Welt retten? Aber mit Regenoverall

Regenoverall RAINCOMBI Wasserdicht

RAINCOMBI Pre-Order für nachhaltige Wirtschaft

Die Preise fallen, die Sale-Saison bricht aus. Die trendige Regenjacke kostet nur noch die Hälfte ihres regulären Preises. Und wenn nicht verkauft, wird sie verbrannt oder geistert als Schnäppchen durch Afrika. Die etablierten Vorgänge in der Sportbekleidungsindustrie sind weder ethisch vertretbar noch wirtschaftlich sinnvoll. Doch wir zeigen, dass es auch anders geht. Weiterlesen „Die Welt retten? Aber mit Regenoverall“

Wie zwingt man eine Regenjacke zum Atmen

Wenn Regenbekleidung atmet - Atmungsaktiver Regenoverall

Praktische Anleitung zur Atmungsaktivität bei Regenbekleidung

Wer nicht schwitzen will, braucht atmungsaktive Bekleidung. Diese Aussage gehört mittlerweile zum Allgemeinwissen. Besonders beim Kauf neuen Regengewands kommt gleich am Anfang die Frage, ob dieses nun atmen kann. Nicht selten ist dann die Enttäuschung groß, wenn man trotz Zusicherungen der Hersteller bzw. Verkäufer buchstäblich schweißgebadet im Regen steht. In der Praxis hängt das körperliche Wohlbefinden bzw. Schweißfreiheit jedoch nicht allein von der Atmungsaktivität der Regenjacke ab, die atmende Jacke ist nur ein Glied in einer Kette mehrerer Einflussfaktoren. Sobald die Kette eine Schwachstelle aufweist, funktioniert nichts mehr.
Welche Faktoren beeinflussen das Schwitzen und welche davon kann ich beeinflussen?

Weiterlesen „Wie zwingt man eine Regenjacke zum Atmen“

RAINCOMBI – Abschluß Test im Dauerregen

Erfahrungsbericht zu RAINCOMBI Regenbekleidung fürs Fahrrad

„Also fahre ich heute bestens ausgerüstet im strömenden Regen nicht nur bis zu U-Bahn, sondern gleich ca. 12 km bis in die Firma.“ Der Blogger Paul Belcl hat schon etliche Regenjacken, Regenhosen und sonstiges Regenzeug fürs Radfahren ausprobiert. Nun testete er den RAINCOMBI auf Herz und Nieren unter echten Regen-Wind-Herbst-Bedingungen. Sein Erfahrungsbericht ist jetzt fertig und rückt unsere Vision „Radsaison das ganze Jahr“ noch ein Stück näher: „Jedenfalls wird mich in Zukunft eine Schlechtwetterwarnung nicht mehr daran hindern trotzdem mit dem Fahrrad zu fahren. Denn es macht fast ein bisschen Spaß mit dem Raincombi im Regen zu fahren, deshalb habe ich beschlossen ihn zu behalten …“
Weiterlesen „RAINCOMBI – Abschluß Test im Dauerregen“

Regenkombi – Eine Alternative für LiegeradfahrerInnen

RAINCOMBI – Test in der aktuellen Infobull des Liegeradmagazins

Das Fahrradfahren ist vielfältig, und jede Form des Radelns hat eigene Anforderungen an die Ausstattung. Gerade was Regengewand anbelangt, sind diese Anforderungen beim Fahren mit Liegerad durch die spezifische „liegende“ Körperhaltung durch eine Regenjacke plus Regenhose nur teilweise erfüllt.
Die Herausgeber der aktuellen Infobull des Liegeradmagazines testeten ein paar Monate lang den RAINCOMBI mit dem positiven Fazit:
„Der Regenanzug „Raincombi“ verdient Beachtung!. Handwerklich ein ausgetüfteltes Kleidungsstück, dessen kleine Rafinessen (Taschenanordnung, Handgelenkwärmer, Innentaschen u.v.m) überzeugen.“
Weiterlesen „Regenkombi – Eine Alternative für LiegeradfahrerInnen“